Wie stark darf ich eine Sonnenliege belasten?

Die Sonnenliege Rattan hat oft eine genug hohe Stabilität, dass Sie ohne Bedenken auf ihr liegen können. Es können Gewichte von rund 100 Kilogramm bis zu 200 Kilogramm je nach Liege aufgenommen werden. Bei dem Belastungsgewicht handelt es sich um das zusätzliche Gewicht, das die Sonnenliege Rattan nebst dem Eigengewicht aufnimmt.

Deshalb können Sie mit Ihrem eigenen Körpergewicht rechnen. In den meisten Fällen hält eine Sonnenliege Ihr Gewicht ohne Probleme, da sie ja auch eben für diesen Zweck entwickelt wurde. Wenn Sie ein leichtes Übergewicht aufweisen, ist das Liegen auf einer Liege aber auch kein Problem.

Sollten Sie beispielsweise aber Kinder haben, die gerne mit Ihnen auf der Liege sind, oder die Liege punktuell belasten, indem sie auf ihr stehen, ist das eine andere Sache. Das Belastungsgewicht einer Liege beschreibt nur das Gewicht, das die Liege aufnehmen kann, wenn es gleichmäßig verteilt ist.

Bei einer Punktlast durch stehen oder hinsetzen kann die Sonnenliege an dieser Stelle eine Schwäche aufweisen. Sorgen Sie deshalb dafür, möglichst selten eine Punktlast zu erzeugen. Stehen Sie nicht auf der Liege, oder sitzen Sie nicht zu oft nur auf einem Punkt. Die Liege ist für solche Lasten nicht ausgelegt und kann sich abnutzen.

Wie stark darf ich eine Sonnenliege belasten?
Bewerten Sie diese Seite


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.